Wir über uns JF

Was ist die Jugendfeuerwehr Weddingstedt?


Unsere Jugendfeuerwehr ist nicht nur die Jugendfeuerwehr der Gemeinden Wesseln und Weddingstedt. Zu uns kommen auch Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden Ostrohe, Stelle-Wittenwurth und Neuenkirchen. Dadurch haben wir eine starke und motievierte Gruppe von ca. 30 Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis siebzehn. Dennoch bezeichnen wir uns als Jugendfeuerwehr Weddingstedt, da hier in unserem Gerätehaus die Dienste beginnen und auch beendet werden.

Träger der Jugendfeuerwehr sind alle Gemeinden. Auch die Ausbilder stammen aus den unterschiedlichen Gemeinden. Doch was machen wir als Jugendfeuerwehr? Wer darf mitmachen und was sind unsere Ziele?

Zunächst einmal steht bei uns der Spaß im Vordergrund. Unser Team aus 14 Ausbildern versucht, Dienste und Übungen so abwechslungsreich und interessant wie möglich zu gestalten. Dabei werden wie bei den "Großen" Löschangriffe aufgebaut, Planspiele durchgeführt, Feuerwehrfahrzeuge kennengelernt, Leitern aufgestellt, vermisste Puppen gesucht, Technische Hilfe geleistet, in vernebelten Gebäuden geübt und vieles mehr. Außerhalb des JF-Dienstes werden auch Ausflüge unternommen. Wir waren zum Beispiel im Hansa Park, auf einem Zeltlager oder in einem Kletterpark. Einmal im Jahr findet unser Berufsfeuerwehrtag statt. Dann wird tatsächlich in einer echten Feuerwehrwache übernachtet und Übungen in Form eines Einsatzes gestaltet gefahren. Zusätzlich wird gemeinsam gegessen. Wir versuchen dabei das Leben einer richtigen Großstadtfeuerwehr darzustellen. Im Rahmen unserer Weinachtsfeier waren wir schon auf einer Bowlingbahn oder haben eine Schnitzeljagd durchgeführt. Auch verschiedene Spiele waren dort immer sehr beliebt.

Mitmachen darf bei uns jeder und jede im Alter von zehn bis achtzehn Jahren, der oder die aus den Gemeinden Weddingsteht, Wesseln, Ostrohe, Neuenkirchen oder Stelle-Wittenwurth kommt. Dabei ist wichtig, dass wir uns jeden Donnerstag um 18:30 Uhr am Feuerewehrgerätehaus in Weddingstedt treffen. Nach eineinhalb Stunden um 20:00 Uhr ist der Dienst beendet. Wenn du also Interesse an der Jugendfeuerwehr in Weddingsteht hast, komm einfach vorbei. Wir heißen jeden herzlich Willkommen. 

Unsere Ziele sind in erster Linie tolle Gruppen zu bilden und gemeinsam Feuerwehrtätigkeiten näher kennenzulernen und mit viel spaß unterschiedlichste Aktivitäten zu unternehmen und Dienste durchzufüren. Außerdem kann man im Rahmen der Jugendfeuerwehr schon sehr gut für einen eventuellen späteren Eintritt in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr außgebildet werden. Das wichtigste Ziel bleibt letztendlich die Gewinnung von neuen Mitgliedern, denn nur dadurch kann die Jugendfeuerwehr Weddingsteht weiter bestehen und sich weiter entwickeln und damit für viele Kinder und Jugendliche eine sehr spannende und interessante Freizeitaktivität dastellen. Es bleibt also dabei: Kommt vorbei und probiert es aus.